Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Anantara Jabal Akhdar

In 2.000 Metern Höhe gelegen, an einer Klippe des Jebel Akhdars (zu Deutsch: „grüner Berg“), bildet das Anantara Jebel Akhdar einen außergewöhnlichen Rückzugsort. Das moderne, geradlinige Design des Hotels bildet einen Kontrast zu der rauen Berglandschaft, von der es umgeben wird, fügt sich aber dennoch perfekt in diese ein. 

Kulinarik

Sechs Restaurants und Bars verwöhnen die Gäste mit erstklassigen Speisen. Sowohl internationale als auch traditionell arabische und omanische Küche gilt es hier zu kosten. Grillspezialitäten und Meeresfrüchte werden ausschließlich unter der Verwendung von lokalen Produkten zubereitet. Die atemberaubenden Aussichten machen jedes Dinner zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Kulinarik

Aktivitäten

Durch die einzigartige Lage des Hotels eignet es sich als perfekten Startpunkt für Ausflüge ins Hadjar-Gebirge. Die ortskundigen Guides helfen den Gästen dabei, Ausflüge, Wanderungen oder Mountainbiketouren zu organisieren. Nach einem aufregenden Tag in der Natur empfiehlt sich der Spa-Bereich, um vollkommen abzuschalten. Die Massagen und Behandlungen, für die regionale Produkte verwendet werden, lassen die Gäste entspannen. Des Weiteren stehen den Gästen ein Fitnessstudio und Tennisplätze zur Verfügung. Auch Yoga- und Kochkurse sind sehr beliebt.
Aktivitaeten

Lage

Das Anantara Jebel Akhdar liegt auf dem „grünen Berg“ Omans im Hadjar-Gebirge. Direkt an einer steil abfallenden Klippe, eine Felsschlucht überblickend, beschert das Anantara Jebel Akhdar seinen Gästen beeindruckende Aussichten. In der Nähe befinden sich ursprüngliche omanische Dörfer und die Stadt Nizwa. Muscat, die Hauptstadt des Sultanats, und der Flughafen sind in zwei Stunden zu erreichen.
Lage

Ansprechpartner

Kristina Toncheva

Ihr Oman Experte

Kristina Toncheva