Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

The View

Urlaub inmitten einer Steinwüste - dieses unverwechselbare Erlebnis bietet Ihnen das The View in Al Hamra des Staates Oman.
Schon die Lobby ist ein echter Hingucker: Wände in Steinoptik, Ledersofas im Kolonialstil kombiniert mit orientalischen Tischen und Teppichen - hier lässt es sich stilvoll verweilen. Doch das absolute Highlight bietet die Umgebung, der die Unterkunft ihren Namen verdankt. Wer die Berge des Orients erkunden oder sich einfach nur von diesem überwältigenden Flair in eine andere Welt versetzen lassen möchte, der kommt rund um das sowie im The View voll auf seine Kosten.

Kulinarik

Ein Büfett bietet eine großzügige Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Auch auf die Geschmäcker der Kleinen wird im The View Rücksicht genommen. Auf Anfrage werden zudem individuelle Ernährungsbedürfnisse abgedeckt. Wer mag, darf sein Frühstück auf dem zimmereigenen Balkon einnehmen. Die hölzerne Terrasse des Restaurants mit Verzierungen in Steinoptik fügt sich naturgetreu in das landschaftliche Bild ein. Der Loungebereich lädt unter freiem Himmel und in einzigartiger Atmosphäre zum genüsslichen Relaxen ein. Im Innenbereich des Restaurants lässt es sich in gemütlichem Ambiente speisen: Elemente aus Holz sowie Steinsäulen - eingetaucht in warmes Licht - sorgen für ein rundum wohliges Gefühl.
Kulinarik

Aktivitäten

Die Pool-Area mit Blick in das umliegende Tal sorgt neben der Möglichkeit der Erfrischung für sportliche Betätigung oder ein Sonnenbad. Ein Mehrzweck-Saal steht für Business-Veranstaltungen sowie für Festlichkeiten bereit. Darüber hinaus verfügt das The View über verschiedene Angebote wie Mountainbike- oder Hiking-Touren. Ein abendliches Lagerfeuer im Freiland, ein wohltuendes Bad in den Thermalquellen Ain Al Thowarah Hot Springs oder die Besichtigung des Schlosses von Jabrin, dem Jabreen Castle, sind nur ein paar von zahlreichen Ausflugszielen
Aktivitaeten

Lage

Im Osten der arabischen Halbinsel gelegen, unweit der Küste des arabischen Meeres, verbirgt sich eines der ausgefallensten Luxushotels der Welt: das The View. Die Stadt Al Hamra befindet sich am Fuße des höchsten Berges Omans, dem Jebel Shams. Charakteristisch für die Innenstadt sind die Lehmhäuser. Insbesondere die Altstadt versprüht mit ihren nicht mehr bewohnten Häuschen inmitten von Ruinen einen besonderen Charme. Die Küste sowie die Hauptstadt Maskat sind etwa 230 Kilometer von Al Hamra entfernt. Einen besonderen Anziehungspunkt stellt Nizwa dar. Der rund fünfzig Kilometer entfernte Ort gilt als Oasenstadt und bildet das Zentrum des omanischen Kernlandes. Hier bekommen Sie Einblicke in die Kultur und landestypische Architektur. Vom dreißig Meter hohen Turm - dem größten in ganz Oman - hat man einen Blick auf die Gärten, Palmenhaine und Kanäle der Stadt. Über die sogenannten Faladsch-Kanäle gelangt das Wasser in diese Oase. Die orientalischen Märkte mit Gewürzen sowie traditionellen Silberschmiedeprodukten gewähren daneben einen Einblick in das Leben der Einheimischen.
Lage

Ansprechpartner

Kristina Toncheva

Ihr Oman Experte

Kristina Toncheva