Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Internationale Anbindung

Der Oman ist längst zu einem echten Hotspot des Tourismus im Nahen Osten geworden. Ein konsequenter Ausbau der Infrastruktur im Land, die Einführung und Entwicklung eines sanften Tourismuskonzeptes und die Wahrung der Identität des Staates und der Menschen im Oman spielen eine wichtige Rolle. Es ist anders als in Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten, wo man als Tourist nur eine schillernde Welt der replizierten Superlative vorfindet, aber keine Identität oder Originalität. Im Oman kann man die Kultur und Geschichte der Menschen im Land kennen lernen. Insgesamt ist der Islam im Oman kosmopolitischer und fortschrittlicher als in jedem anderen arabischen Land. Eine wichtige Rolle spielte natürlich auch die ständige Verbesserung der internationalen Anbindung des Landes, da die meisten Touristen mit dem Flugzeug reisen. Die wichtigsten Flughäfen des Landes sind der Flughafen Salalah und der Flughafen Muscat. Wenn Sie sich für eine Reise in den Oman interessieren, sollten Sie sich zunächst über Themen wie Flugzeiten und mögliche Direktflüge informieren. Es gibt nur wenige Direktflüge in den Oman – viele Fluggesellschaften fliegen von Deutschland mit einem Zwischenstopp in den Oman. Wer jedoch im Voraus plant und sich entsprechend informiert, kann damit zwei Ziele während eines Urlaubs ansteuern.

Ihnen könnte auch gefallen