Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Reisen in Oman

Geografie

Das Sultanat Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel. Im Nordwesten grenzt das Land an die Vereinigten Arabischen Emirate, im Westen an Saudi-Arabien und im Südwesten an den Jemen. Die 1700 Kilometer lange Küste im Osten stellt eine natürliche Grenze dar. Dort grenzt Oman an den Indischen Ozean, den Golf von Oman und den Persischen Golf. Insgesamt beträgt die Fläche des Landes 309’000 Quadratkilometer. Somit ist der Staat nur etwas kleiner als Deutschland. Zum Staatsgebiet gehört die Exklave Musandam an der Straße von Hormus. Die Vereinigten Arabischen Emirate trennen Musandam vom Rest des Landes.
Das Relief in Oman ist klar erkennbar. Sowohl der Norden als auch der Süden sind von Bergketten durchzogen, vor denen ein schmaler Küstenstreifen liegt. In der Mitte befindet sich eine große Ebene, die im Osten an den Indischen Ozean und im Westen an die Sandwüste Rub al-Khali grenzt.