Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Reisen in Oman

Verständigung in Oman

Der Oman ist touristisch sehr gut erschlossen, weshalb die Verständigung generell kein Problem darstellen sollte. Wer Englisch spricht, sollte in Oman keine Verständigungsprobleme haben. Mit Deutsch kann es allerdings schwierig werden. Jedoch lohnt es sich auch, seine Sprachkenntnisse um ein paar arabische Begriffe zu erweitern.

Arabisch ist die Landessprache in Oman. Doch aufgrund des hohen Bildungsstandes beherrschen viele Omanis Englisch. Vereinzelt findet man in Oman auch Menschen, die Deutsch sprechen. Diese haben meistens Familie in Deutschland oder dort studiert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie eine europäische Sprache nach Oman kommt. Jedoch ist Deutsch hier eher selten.

Arabisch ist eine sehr komplizierte Sprache, vor allem für Westeuropäer. Das wissen die Menschen, die arabisch als Muttersprache sprechen. Umso mehr freut es die Einheimischen, wenn ein Tourist versucht, ein paar Worte oder Sätze der Landessprache zu sagen. Eine einfache Grußformel wie „as salam aleikum“ (Guten Tag) oder „masa ul kher“ (Guten Abend) zaubert dem Einheimischen ebenso schnell ein Lächeln ins Gesicht wie ein „ma´a salam“ (Auf Wiedersehen) zum Abschied. Und natürlich sollte man sich zumindest das einfache Wort „schukran“ (Danke) merken. Mancher Omani wird Sie noch ein wenig freundlicher bedienen, als er es ohnehin getan hätte.