Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Reisewetter Oman Berge

Das Klima im Hadjar-Gebirge ist deutlich kühler als im Rest des Landes. Das liegt an der Höhenlage der Region. Die touristischen Ziele der Bergregion liegen auf ca. 2000 Meter über dem Meeresspiegel. In der üblichen Reisezeit zwischen Oktober und April kann es kalt werden. So werden tagsüber nicht mehr als 20°C gemessen und nachts fällt die Temperatur auf unter 10°C. Auf den Gipfeln der Berge ist es nicht ungewöhnlich, Schnee zu erleben. Das Hadjar-Gebirge stellt eine natürliche Barriere zwischen Küsten- und Wüstenregion dar. An den Hängen zur Küstenseite und an zentralen Plateaus fällt hin und wieder Niederschlag. Es ist empfehlenswert, wärmere Kleidung einzupacken. In den Sommermonaten wird es kaum über 30°C warm, und dies stellt eine echte Abkühlung im Vergleich zum übrigen Land dar. Der Wind ist meist recht frisch.

Ihnen könnte auch gefallen