Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

Berge, Strand und Wüstenluxus

Beispielrundreise ab 12 Tage

Beste Reisezeit

Oktober - April

Flugzeit

6,5 Std ab
FRA oder ZRH

Preis

Auf Anfrage, je nach Saison

Berge, Strand und Wüstenluxus

Auf dieser 12-tägigen Rundreise durch das Sultanat erleben Sie die außergewöhnlich abwechslungsreiche Natur Omans in all ihren Facetten. Von der lebendigen Hauptstadt Muscat, zu atemberaubenden Schluchten im Jebel Akhdar Gebirge bis zur völligen Stille in der Wahiba-Wüste ist alles mit dabei.

Selbstverständlich passen wir Ihre Reise an Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche individuell an. Wir lieben Oman und sind Ihnen gerne von A-Z bei der Planung Ihres Urlaubs behilflich.

Tag 1

Muscat – Die Hauptstadt des Sultanats

Das für uns ideale Hotel für den Start in Ihren Oman Urlaub ist das The Chedi Muscat. In seinem Boutique-Stil und mit sehr eleganten, arabesquen Elementen ist es zweifellos eines der schönsten Hotels im Orient. Die herausragende Küche, der mehrfach ausgezeichnete Spa-Bereich und der längste Infinity-Pool Arabiens lassen den Alltagsstress schnell vergessen. Am Abend lädt die Hauptstadt bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade bei beleuchteter Bergkulisse zu einer ersten Erkundungsstour ein.
 

Übernachtung: The Chedi Muscat

Tag 2

Die Hauptstadt erkunden

Unser omanischer Guide stellt die Hauptstadt vor und eröffnet neben der großen Moschee, dem Fischmarkt, traditionellen Souk und der Altstadt auch einen Blick hinter die Kulissen auf die omanische Kultur und Lebensweise. Am Nachmittag wird der Tag durch eine Sonnenuntergangs-Dhowfahrt entlang der Küste Muscats, bei einem Drink mit Blick auf das Meer und mit großer Vorfreude auf die kommenden Tage, abgerundet.
 

Übernachtung: The Chedi Muscat

Tag 3

Durchquerung des westlichen Hadjar-Gebirges

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Reiseleiter abgeholt und beginnen mit Ihrer Rundreise. Der erste Stopp führt Sie nach Barka, eine kleine Stadt die vor allem wegen ihres lebhaften Fischmarktes, der bekannten Süßspeise Halwa und seiner Stierkämpfe bekannt ist. Kurz darauf erreichen Sie Nakhl, wo Sie die 350 Jahre alte Burg sowie die heißen Quellen besichtigen werden, bevor Sie die Durchquerung des Gebirges beginnen. Das Wadi Bani Awf liegt in einer tiefen Felsschlucht. Die saftig grünen Dattelpalmen bilden einen wunderbaren Kontrast zu den rauen Bergen, die das Wadi umgeben. Die stufenartige Anordnung der Häuser entlang des Bergfußes sind ein typisches Beispiel für die Bauweise einer mittelalterlichen omanischen Siedlung. Dort entdecken Sie Bilad Sayt, eines der kleinen Dörfer, das seinen traditionellen Charme und das Gefühl der ländlichen Einsamkeit über die Jahrhunderte beibehalten hat. Nach der Durchquerung dieses einzigartigen Wadis erreichen Sie auf der anderen Seite der Berge Ihr Hotel für die heutige Nacht. Verpassen Sie auf keinen Fall den Sonnenuntergang von Ihrem privaten Balkon aus!

Übernachtung: The View

Tag 4

Die Oasenregion Nizwa

Neben der ehemaligen Hauptstadt Nizwa, die für ihre traditionellen Märkte und das alte Ritterfort bekannt ist, bietet die ganze Region mit alten Palästen, Lehmdörfern und grünen Bergoasen eine unglaubliche Vielfalt an Eindrücken. Gekrönt wird das Bild durch den über der Region ragenden „Sonnenberg“ Jebel Shams und dem aufgrund seiner ausgeprägten Flora und Fauna, „grüner Berg“ genannten Jebel Akhdar.
 

Übernachtung: Alila Jabal Akhdar

Tag 5 - 6

Die Bergwelt genießen

Die knapp 3.000m hohe Bergregion verschafft ideale Bedingungen zum Wandern, Mountainbiken oder einen entspannten Tag mit atemberaubender Aussicht.

Bereits nach einem Tag sorgen im Alila Jebel Akhdar Ruhe, Abgeschiedenheit und Luxus im Detail für ein Gefühl von absoluter Entspannung und Gelassenheit – mit Sicherheit einer der schönsten Plätze an denen man im Sultanat verweilen kann.
 

Übernachtungen in Alila Jabal Akhdar

Tag 7

Glamping in der Wahiba Wüste

Gemeinsam mit Ihrem persönlichen Guide geht es zum Wadi Bani Khaled, der bekanntesten Oase Omans, welche zum Erkunden von Höhlensystemen und einem entspannten Badetag einlädt.
Anschließend geht es in Richtung Wahiba Wüste, wo unser Camp Manager auf Sie wartet und Sie zum privaten Canvas Club Camp begleitet. Genießen Sie die aufregende Reise durch die endlosen Dünen zu Ihrem privaten Lager, das mitten in der Wüste errichtet wurde.
Auf dem Rücken, der hier beheimateten Kamele folgt ein Ritt in den Sonnenuntergang, bevor ein privater Koch für das leibliche Wohl im Camp sorgt. Das Lagerfeuer unter dem funkelnden Sternenhimmel Omans sorgt bei absoluter Stille für ein unvergessliches Erlebnis.

Übernachtung: Canvas Club Privatcamp

Tag 8

Sur, Oasen & zurück nach Muskat

Der Weg zurück in die Hauptstadt folgt entlang Omans goldener Küste und über das verträumte Fischerdorf Sur, in dem heute noch die traditionellen omanischen Dhowboote gebaut werden.
Bevor Muscat erreicht ist, lohnt ein kurzer Stopp in den Oasen Wadi Tiwi und Wadi Shab oder dem weissen Sandstrand von Fins, für eine kleine Erfrischung.
 

Tag 9 - 12

Badeaufenthalt in Muscat

Die Eindrücke der Rundreise und vieler unvergesslicher Erlebnisse und Begegnungen lässt man am besten in einem von Muscats schönen Strandresorts Revue passieren, bevor es nach 12 aufregenden Tagen in diesem wundervollen Land an der Zeit ist „Ma’a Salama“ zu sagen.
 

Ansprechpartner

Philip Eichkorn

Ihr Oman Experte

Philip Eichkorn