Aktuelle Oman Einreiseinformationen

Einzigartige Reiseideen | Individuelle Beratung | 24std Concierge-Service | Geöffnet 08 - 22 Uhr

OMAN REISEN

Oman Reisen

Oman Reisen

Expertise

Jeder Reiseberater lebte bereits mehrjährig in Oman. Wir kennen alle Hotels und Highlights des Landes persönlich! Und sind mehrmals jährlich vor Ort.

Vor Ort

Eigenes Canvas Club Team mit Büro in Muscat. Alle Reiseleiter kennen wir seit vielen Jahren, alle Leistungen vor Ort kommen von uns - aus einer Hand!

Netzwerk

Attraktive Preise und exklusive Vorteile durch langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften mit den Hoteliers und Serviceanbietern vor Ort.

Hotelprodukt

Eigenes Luxuswüstencamp 'Canvas Club' in der Wahiba Sands Wüste mit exklusiven Vorteilen für unsere Kunden.

Erreichbarkeit

7 Tage die Woche kontaktierbar über alle gängigen Kommunikationskanäle – 24h Notfallnummer vor Ort.

Persönlich

Jede Reise wird individuell ausgearbeitet und zu 100% auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert!

Expertise
Expertise
Weiterlesen
Jeder Reiseberater lebte bereits mehrjährig in Oman. Wir kennen alle Hotels und Highlights des Landes persönlich! Und sind mehrmals jährlich vor Ort.
Vor Ort
Vor Ort
Weiterlesen
Eigenes Canvas Club Team mit Büro in Muscat. Alle Reiseleiter kennen wir seit vielen Jahren, alle Leistungen vor Ort kommen von uns - aus einer Hand!
Netzwerk
Netzwerk
Weiterlesen
Attraktive Preise und exklusive Vorteile durch langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften mit den Hoteliers und Serviceanbietern vor Ort.
Hotelprodukt
Hotelprodukt
Weiterlesen
Eigenes Luxuswüstencamp 'Canvas Club' in der Wahiba Sands Wüste mit exklusiven Vorteilen für unsere Kunden.
Erreichbarkeit
Erreichbarkeit
Weiterlesen
7 Tage die Woche kontaktierbar über alle gängigen Kommunikationskanäle – 24h Notfallnummer vor Ort.
Persönlich
Persönlich
Weiterlesen
Jede Reise wird individuell ausgearbeitet und zu 100% auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert!
Voriger
Nächster

Erleben Sie die Schönheit des Sultanats auf Ihrer Oman Reise. Bereisen Sie die Hauptstadt Muscat und erleben Sie ein Abenteuer in der Wüste. Außerdem bietet das Land majestätische Fjorde im Norden und traumhafte Strände im Süden. So vielfältig wie der Oman, ist kein anderes Land im Orient. Wir stellen Ihnen vier Oman Reisen vor, die Ihnen erste Impressionen geben werden. So können Sie sich einen ersten Eindruck von Ihrem Oman Urlaub machen. Ganz nach Ihrem Belieben und Bedürfnissen passen wir die perfekte Omanreise für Sie an. Unser Team hat selbst mehrere Jahre vor Ort gelebt. Deshalb können wir Ihnen eine hervorragende Beratung anbieten. Wie die optimale Reiseroute für Sie aussieht und welche Unterkünfte zu Ihnen passen –  wir finden es heraus!

Inhalt

Oman-Wahiba-Wüste-Kamele-Sonnenuntergang
Musandam-Dhow-Fjorde
Salalah-Strand
Muscat-Souk

Unsere Oman Rundreisen

Unsere Oman Rundreisen

Wir passen gerne jede Reise auf Ihre Wünsche und Vorstellungen an. Die folgenden Reisen sind lediglich Beispiele, wie eine Reise aussehen könnte. 

Wir passen gerne jede Reise auf Ihre Wünsche und Vorstellungen an. Die folgenden Reisen sind lediglich Beispiele, wie eine Reise aussehen könnte. 

Erleben Sie die Schönheit des Sultanats auf Ihrer Oman Reise. Bereisen Sie die Hauptstadt Muscat und erleben Sie ein Abenteuer in der Wüste. Außerdem bietet das Land majestätische Fjorde im Norden und traumhafte Strände im Süden. So vielfältig wie der Oman, ist kein anderes Land im Orient. Wir stellen Ihnen vier Oman Reisen vor, die Ihnen erste Impressionen geben werden. So können Sie sich einen ersten Eindruck von Ihrem Oman Urlaub machen. Ganz nach Ihrem Belieben und Bedürfnissen passen wir die perfekte Omanreise für Sie an. Unser Team hat selbst mehrere Jahre vor Ort gelebt. Deshalb können wir Ihnen eine hervorragende Beratung anbieten. Wie die optimale Reiseroute für Sie aussieht und welche Unterkünfte zu Ihnen passen –  wir finden es heraus!

Warum Sie Oman unbedingt bereisen sollten?

Warum Sie Oman unbedingt bereisen sollten?

Oman ist noch immer ein Geheimtipp unter Reisenden, Massentourismus oder überlaufene Sehenswürdigkeiten sucht man hier vergeblich. Stattdessen erwartet Sie eine authentische orientalische Erfahrung im sichersten Reiseland der arabischen Halbinsel: Atemberaubende Landschaften, faszinierende Kultur und echte Begegnungen mit den unglaublich freundlichen Omanis.

Omans Sehenswürdigkeiten und Highlights

Omans Sehenswürdig-
keiten und Highlights

Allein durch die landschaftliche Vielfalt hat Oman bereits unglaublich viel zu bieten. Naturfreunde und Actionliebhaber kommen in den faszinierenden Wüstenlandschaften, mystischen Gebirgsketten und überraschend grünen Oasen voll auf Ihre Kosten. Für Erholungssuchende bietet die über 1.700km lange Küste einen Traumstrand nach dem anderen und in den Städten und Dörfern erwarten Sie spannende kulturelle Highlights.

Hadjar-Mountains-panoramic-view-Coast-Oman

Omans Natur – Berge, Meer und Wüste​

Auf Ihrer Oman-Reise erwartet Sie eine raue Schönheit aus steilen Canyons und von Nebel bedeckten, bis zu 3.000 Meter hohen Bergwipfeln. Dazwischen finden sich überraschend grüne Oasen und Wadis mit kristallklarem Wasser. Weiter geht es in die unendlichen Weiten der Wüste: Nicht nur die größte zusammenhängende Sandwüste der Welt, die Rub al Khali, liegt zum Teil in Oman, auch die Wahiba Wüste fasziniert ihre Besucher. Die magische Landschaft lädt zu Wüsten-Touren und Übernachtungen in außergewöhnlichen Wüsten-Camps ein. Als wäre das noch nicht genug, ist Oman mit Küste am Golf von Oman, am Arabischen Meer und am Indischen Ozean auch noch ein wahres Strandparadies mit faszinierenden Tauchrevieren.

Hadjar-Mountains-panoramic-view-Coast-Oman
Sultan-Qaboos-Grand-Mosque-Facade-Oman

Faszinierende Kultur – Tradition trifft auf Moderne

Tauchen Sie in eine Jahrtausende alte geheimnisvolle Kultur ein! Die Geschichte Omans geht auf eine Nation von Seefahrern, Händlern und Entdeckern zurück. Während sich die Gesellschaft des ältesten unabhängigen Staates der arabischen Welt modernisiert hat, blieben viele Aspekte dieser alten Kultur erhalten. Diese Symbiose aus Neu und Alt bestimmt viele Teile der omanischen Kultur. Besuchen Sie die Große Sultan-Qaboos-Moschee in Maskat oder die Oasenstadt Nizwa, um diese faszinierende Kultur kennen zu lernen. Die ehemalige Weihrauchstraße bietet als Weltkulturerbe einen einmaligen Blick in die Geschichte des Landes.

Wahiba-Desert-Bedouins-Kids-Playing-Oman

Menschen – Herzliche Omanis und zu Besuch bei den Beduinen

Die Gastfreundschaft der Omanis ist fast schon legendär. Die Einheimischen sind Fremden gegenüber unglaublich freundlich und hilfsbereit. Für eine authentische Begegnung lassen Sie sich auf einen omanischen Kaffee einladen, zu dem traditionell Datteln gereicht werden. Das Volk der Beduinen macht nur noch einen kleinen Teil der omanischen Bevölkerung aus. Die Möglichkeit mit ihnen am Feuer zu sitzen und ihren Jahrhunderte alten Geschichten zu lauschen, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. 

Auch wenn die zurückhaltenden und respektvollen Omanis Sie kaum auf unpassendes oder negatives Verhalten ansprechen werden, sollten Sie sich einige Verhaltensregeln zu Herzen nehmen.

Wahiba-Desert-Bedouins-Kids-Playing-Oman

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie gesehen haben:

Diese Sehenswürdig-
keiten sollten Sie gesehen haben:

Camels,In,Salalah,,Dhofar,-,Sultanate,Of,Oman

Salalah

Kilometerlange weiße Sandstrände, üppige Palmenhaine und spektakuläre Unterwasserwelten – Salalah ist der perfekte Ort für einen abwechslungsreichen Strandurlaub. Im Landesinneren erwarten Sie blühende Oasen und wunderschöne Wasserfälle, während vor der Küste faszinierende Tauchspots erkundet werden wollen.

View,From,The,Fort,To,The,Corniche.,Main,Avenue,In

Maskat

Die Hauptstadt Omans ist unbedingt einen Besuch wert und erwartet Sie mit einer Vielzahl spannender Sehenswürdigkeiten: Entdecken Sie die Sultan-Qaboos-Moschee, eine der größten Sakralbauten des Orients, oder das moderne Royal Opera House. Einen Spaziergang über den Souk in Muttrah sollten Sie sich auch nicht entgehen lassen.

Hadjar-Mountains-panoramic-view-Oman

Jebel Shams

Inmitten der mystischen Berglandschaft des Hadschar-Gebirges befindet sich der Jebel Shams, mit 3.009 Metern der höchste Berg Omans. Die Aussicht vom Gipfel ist spektakulär und dank des relativ einfachen Aufstiegs auch für ungeübte Wanderer erreichbar. Unterhalb des Jebel Shams liegt die Schlucht Wadi Nakhar, auch als „Grand Canyon Omans“ bekannt.

Nizwa Historisches Zentrum

Nizwa

Die Oasenstadt Nizwa im Norden von Oman gilt noch immer als wichtiges Handelszentrum. Besonders beeindruckend ist die Festungsanlage des Schlosses Jabrin mit einem 44 Meter breiten Rundturm. Auf den Souks, den traditionellen Märkten der Stadt, können Sie den fein gearbeiteten Silberschmuck erstehen, für den die Stadt bekannt ist.

Wahiba-Wüste-Dunes-Oman

Wahiba Sands

Die wunderschöne Sandwüste Wahiba Sands ist die Heimat der Beduinen und zählt zu den spannendsten Tipps für einen Oman Urlaub. Bei einem Kamelritt oder eine Jeepsafari bekommen Sie ein Gefühl für die unendlichen Weiten der Wüste. Ein magisches Erlebnis ist auch die Übernachtung in unserem einzigartigen Wüstencamp. Erfahren Sie mehr über Omans Wüsten.

Wadi Bani Khalid in Oman

Wadi Shab, Wadi Tiwi und Wadi Bani Khalid

Mitten in den Bergen oder in steiniger Wüste findet man in Oman vielerorts Wadis. Diese ausgetrockneten Flussläufe und Täler präsentieren sich als idyllische grüne Oasen. Vor der spektakulären Kulisse aus hoch aufragenden Felsformationen laden die Wadis mit ihren smaragdgrünen Natur-Pools zum Schwimmen ein. Erfahren Sie mehr über das Wadi Shab, Wadi Tiwi und Wadi Bani Khalid.

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit

Grundsätzlich ist Oman ein Ganzjahresziel mit viel Sonne und warmen Badetemperaturen um die 30 Grad. In den Sommermonaten von Juli bis September kann es jedoch extrem heiß und schwül werden. Vor allem die südliche Region um Salalah wird um diese Jahreszeit von dem Monsun Khareef bestimmt, der Regen und sehr schwüles Wetter mit sich bringt. Von Oktober bis April erwartet Sie etwas milderes Klima mit Temperaturen zwischen 20 bis 32 Grad. Hier erfahren Sie mehr über Omans Klima.

Wie Sie den Oman bereisen sollten?

Wie Sie den Oman bereisen sollten?

Mit dem Mietwagen den Oman bereisen

Die Straßen Omans sind mittlerweile sehr gut ausgebaut. So können Sie das Land absolut problemlos bereisen. Selbst die Küstenstrecke von Maskat nach Salalah (über 1200km und ein absoluter Geheimtipp!) ist durchgehend auf asphaltierten Strecken zu fahren. Auch Offroad-Freunde kommen bei unseren Wadi-Überquerungen auf Ihre Kosten. Ebenfalls auf den Touren in den Bergen des Jebel Shams (3.009m) und Jebel Akhdar (2.988m) werden Abenteurer Freude finden. Jede Selbstfahrer Tour und Oman Reise wird von uns mit einem ausführlichen Programm, Kartenmaterial und einem 4WD Landcruiser mit GPS ausgestattet.

Mit einem Guide das Sultanat entdecken

Wir haben ein Team aus erfahrenen omanischen Guides, die wir alle seit mehreren Jahren persönlich kennen. Um Ihnen ein authentisches Gefühl bieten zu können, setzten wir ausschließlich omanische Guides ein. So haben Sie die Möglichkeit die Kultur des Landes kennenzulernen. Außerdem werden Sie die Herzlichkeit der Omanis zu schätzen wissen. Je nach Ihren Präferenzen und Schwerpunkten der Reise (Kultur, Wanderungen, Familie) suchen wir den passenden Reiseleiter für Sie aus. Vor der Oman Reise besprechen wir die Inhalte mit dem Reiseleiter persönlich ab. So können wir gewährleisten, dass alles nach Ihren Wünschen abläuft.

Oman Gruppenreise mit maximal 12 Personen

Wir haben eine Oman Gruppenreise aufgesetzt, die sich vor keiner eigenständigen Reise verstecken muss. Während der gesamten Reise werden Sie in Jeeps durch das Land geführt. So müssen Sie keines der landschaftlichen Highlights (Wüste, Oasen, Offroadstraßen) missen. Damit die Gruppe übersichtlich bleibt, maximieren wir die Teilnehmerzahl auf 12 Personen. So kann auch auf einzelne Bedürfnisse besser eingegangen werden. Die Oman Gruppenreisen finden monatlich zwei Mal statt. Jede Tour wird ab 2 Personen bereits garantiert durchgeführt und es ist immer ein deutschsprachiger Guide dabei.

AUF DER SUCHE NACH DEN SCHÖNSTEN HOTELS IN OMAN?
NÄCHTIGEN SIE IN EXKLUSIVEN UNTERKÜNFTEN

Was sollte man bedenken, wenn man in den Oman reist?

Was sollte man bedenken, wenn man in den Oman reist?

Vor der Reise – Visum, Impfungen, Packliste

Vor der Reise – Visum, Impfungen, Packliste

Einreise

Staatsbürger aus Deutschland, Österreich und der Schweiz benötigen bei Einreise einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Außerdem ist vorab die Beantragung eines e-Visum bei der Royal Oman Police erforderlich, bei Einreise kann ein Visum nur noch in Ausnahmefällen ausgestellt werden. Gerne helfen wir Ihnen bei den Visums-Angelegenheiten weiter. Weitere Informationen zur Einreise finden Sie hier.

Impfungen

Es sind keine Pflichtimpfungen für die direkte Einreise aus Deutschland vorgeschrieben. Dennoch wird empfohlen, dass sich bei Ihnen die Standardimpfungen gemäß Impfkalender des Robert-Koch-Instituts auf dem aktuellen Stand befinden. Sollten Sie aus einem Gelbfiebergebiet einreisen, müssen Sie eine Gelbfieberimpfung nachweisen. Oman selbst ist jedoch kein Gelbfieberinfektionsgebiet. Weitere Informationen zu Impfungen und möglichen Infektions-Krankheiten finden Sie hier.

Ihre Pack-Checkliste

Ihre Pack-Checkliste

Während der Reise – Verhaltensregeln, Trinkgeld

Während der Reise – Verhaltensregeln, Trinkgeld

Welche Verhaltensregeln sind in Oman zu beachten?

Oman ist ein traditionelles und dennoch aufgeschlossenes Land. Die Omanis sind Fremden gegenüber sehr gastfreundlich und hilfsbereit. Im Gegensatz zu vielen anderen arabischen Ländern gilt in der Öffentlichkeit kein Schleierzwang für Frauen. Ein Kopftuch benötigen Sie lediglich, wenn Sie eine Moschee betreten wollen. Dennoch ist es empfehlenswert, Schultern und Knie immer bedeckt zu halten. Während des Fastenmonats Ramadan sollten Sie in der Öffentlichkeit auf Essen und Trinken, Rauchen und auf allzu freizügige Kleidung verzichten. Hier erfahren Sie mehr zu Verhaltensregeln in Oman.

Trinkgeld

Grundsätzlich liegt das Trinkgeld, wie hierzulande auch, in Ihrem eigenen Ermessen. Ganz nach Ihrer Zufriedenheit können Sie den Richtwert von ca. 10% des Rechnungsbetrags anpassen. Bei Taxifahrten wird immer ein Festpreis angegeben, hier wird somit nicht unbedingt ein Trinkgeld erwartet. In Restaurants und Hotels enthält die Rechnung in der Regel bereits eine Servicegebühr. Ob Sie noch ein zusätzliches Trinkgeld geben möchten liegt in Ihrem Ermessen. Für Fahrer und Reiseleiter können Sie mit etwa drei Euro Trinkgeld pro Tag rechnen.